Thilo Reith - Vermittlungsagentur für den kompletten Ballon-Service

Seit Februar 2009 vermitteln wir Heißluftballonfahrten und Werbeflächen auf den Ballons. 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle!

Wir arbeiten mit einem gewerblichen Luftfahrtunternehmen zusammen, dessen Berufspiloten langjährige Erfahrungen vorweisen können.  

Gestartet wird direkt in Fulda!

Diese ungewöhnliche Werbefläche sorgt für hohe Aufmerksamkeit.Wir bieten Ihnen Platz für Ihre Werbung auf Heißluftballonen!

Zwischen Himmel und Erde treiben und die reizvolle Fuldaer Landschaft genießen!

 

Mit der Witterung entsprechender Freizeitbekleidung und festem Schuhwerk treffen wir uns am vereinbartem Startplatz.
Der Start beginnt mit dem Aufrüsten. Bodencrew und Pilot packen gemeinsam das Gerät aus, rüsten den Korb auf und legen die Hülle am Boden aus.

Mit einem Gebläse wird zunächst kalte Luft in die ausgelegte Hülle geblasen. Sobald die Hülle prall am Boden liegt, wird die kalte Luft in der Hülle mit dem Brenner aufgeheizt, so lange, bis sich die Ballonhülle aufrichtet. Das Aufrüsten dauert ca. 20-30 Minuten.

Die Ballonfahrt beginnt mit dem Abheben vom Boden. Das Steigen, Sinken und die Höhe werden durch die Dauer der Heizperiode bestimmt.
Steuern ist nicht direkt möglich, da ein Ballon immer mit dem Wind treibt. Richtung und Geschwindigkeit werden allein vom Wind bestimmt.

 

 

Eine Ballonfahrt dauert ca. 60 - 75 Minuten. Mit den Startvorbereitungen und dem abschließenden verpacken des Gerätes sind Sie mindestens drei bis vier Stunden unterwegs. Gemäß alter Tradition werden die Passagiere anschließend getauft und in den Ballonadelstand erhoben.

 

Gönnen Sie sich dieses einmalige Erlebnis

oder machen  Sie jemandem ein außergewöhnliches Geschenk!

 

Hier erhalten Sie die Anfahrtsbeschreibung zum Startplatz: 

Der Startplatz ist direkt in Fulda auf dem Fluggelände beim  

Aero Club Rhön e.V FULDA, 

Olympiastrasse 1 - Johannisau , in 36041 Fulda

Wegbeschreibung von der Innenstadt Fulda Frankfurterstraße:

Kreuzung Tedox/ Fa. Wagner reinfahren Karl-Storch-Straße Richtung Lauterbach/Großenlüder- Westring

ca.500 Meter gleich rechts rein Olympiastraße/Beschilderung Fußball-Stadion- Wendeplatz, dann gleich wieder rechts reinfahren geradeaus, blaues Schild Richtung Johannesberg, Schild PKW frei- Sackgasse, ca. 500 Meter vorbei am Tennisclub Grün Weiß, hinter dem Gebäude gleich links rein fahren, rot weißer Windsack sichtbar bis hinten zum Gebäude Wiese laufen, Fahrzeug unbedingt vorne  vor dem Tennisclub stehen lassen und sich eine geeignete Parkmöglichkeit suchen!

 

 

 

© Reith – Vermittlungsagentur für Ballonfahrten  |  info@ballonfahren-fulda.de